Auf der gestrigen Termintagung in Soltau wurde beschlossen, die Landesliga Nord, die bisher in zwei Gruppen aufgeteilt war, neu zu ordnen. Durch die erhöhte Anzahl der gemeldeten Teams (18 statt bisher 12) war eine Neustrukturierung notwendig.
In der Saison 2019/20 spielen zwölf Teams (aufgeteilt in zwei Gruppen) in der Landesliga Nord 1 und sechs weitere Teams in der Landesliga Nord 2.

Die Hamburg Sailors werden als Neuling in der kommenden Saison gemäß Durchführungsbestimmungen in der Landesliga Nord 2 antreten, die bis Ende März 2020 eine Einfachrunde spielt. Der Meister / Tabellenerste dieser LLN2 steigt dann auf in die LLN1.
Unsere Gegner in unserer Premierensaison in der LLN2 werden die HSV 1c Oldtimer, die EC Pferdeturm Hunters 1c, der Adendorfer EC 1c, die Crocodiles Hamburg 1c sowie unser Stammverein, Molot EC sein.
Wir werden also ab Oktober bis Ende März 2020 fünf Heimspiele, sowie fünf Auswärtsspiele bestreiten.
Wann und wo wir diese austragen, wird sich in knapp zwei Wochen, auf der Termintagung des NEV herausstellen.
Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.